Donnerstag, 29. November 2012

Regen? Schnee?

Heute morgen bin ich gemütlich mit meinem Radio aufgewacht. Und meine Öhrchen habe ich gespitzt, als ich das Wort "Schnee" aufklingen hörte. Schnee in ganz Bayern. Wintereinbruch. Chaos auf den Straßen. Die Räumfahrzeuge rücken aus! Ich schwinge mich also aus dem Bett. Freue mich auf den ersten Schnee! Schneeflocken vom Himmel fallend, weiße Bäume und Fußstapfen auf dem Gehweg. Ich bin gespannt auf das Licht, das in den Eiskristallen reflektiert wird, auf den Duft von feuchten Flocken und auf eine weiß bestäubte Pudelmütze. Ich frühstücke eilig. Hose, Pulli, Mantel und Winterschuhe werden angezogen. Und gehe nach draußen. Doch was erblicke ich da? Nasse Straßen, Regen vom Himmel und keine Mützen auf den Köpfen, sondern Regenschirme. Alles nass! Nichts weiß! Und so ist es heute auch den ganzen Tag geblieben. Regen, Regen, Regen. Schade! Ich hatte mich so auf den ersten Schnee gefreut! Scheinbar hat die Schneewolke einen Bogen um mein Städtchen gemacht!

Wie war das Wetter bei euch?

Hoffentlich kommt auch hier der Schnee bald an :)

Alles Liebe

Kommentare:

  1. Hallo!!!
    Bei uns ist alles weiß, es sind bestimmt 15-20cm Schnee. Man bekommt gleich bessere Laune, wenn man was anderes als nur grau sieht!!!!!!
    Am Wochenende auf Christkindlmarkt!!! Freue mich schon! Wetter könnte nicht besser sein.
    LG von Eva aus Bayerischem Wald

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh wie schön :-) Schade, dass ich dieses Wochenende keine Zeit habe, sonst würde ich mich einfach ins Auto setzten und Richtung Schnee fahren!!!
      Im bayrischen Wald hatte ich meinen Reha-Aufenthalt! Das war wirklich eine schöne Zeit :)

      Löschen