Samstag, 23. Februar 2013

Das Leben leben so wie es ist.

Die Tage und Wochen vergehen wie im Flug. Ich habe das Gefühl die Zeit gar nicht richtig nutzen zu können. Bin ich jetzt in einem Alter angekommen, in dem die Zeit an einem vorbei fliegt? Ich komme nun in die Endphase meiner Masterarbeit. Es ist unglaublich, dass ich fast nur noch einen Monat im Labor Zeit habe, wenn ich am Ende noch genug Zeit zum Zusammenschreiben haben möchte… Nichtsdestotrotz  versuche ich die wenigen freien Abende und Wochenende mit ein bisschen Ablenkung zu nutzen.

Könnt ihr erkennen was ich die letzten Abende immer mal so gemacht habe?

IMG_1107

Ja, ich habe das Stricken angefangen. Angefangen? Ok, ich habe ungefähr vor 16 Jahren mal ein kleines Viereck im Handarbeit und Werken Kurs der Grundschule stricken müssen. Aber seitdem hatte ich nie wieder Stricknadeln in der Hand und entsprechend keine Ahnung mehr wie das alles von statten ging. Und trotzdem habe ich mir letztes Wochenende Wolle und eine Rundstricknadel gekauft, ein passende Youtube-Tutorial rausgesucht und losgestrickt. Die ersten Maschen und Reihen waren noch recht schwer und ich musste immer wieder das Video pausieren, um nochmal genau auf die Strickbewegung schauen zu können. Aber schon bald bin ich in das Stricken ganz gut rein gekommen und habe gar nicht mehr aufhören können. Und am Ende kam eine kuschlig-warme Pudelmütze raus:

Pudelmütze (3)

Gestern Abend standen dann die Reisekataloge auf meine Prioritätenliste ganz weit oben. Sobald ich die Masterarbeit geschafft und hinter mich gebracht habe, will ich ein bisschen Reisen. Aber wo genau und wie und wann steht noch offen. Dafür habe ich mir Reisekataloge geschnappt und nun ein bisschen durchforstet. Mal schauen was sich daraus so entwickelt… Ich denke die Reise wird in New York beginnen. Mit einer guten Freundin, die gerade in Amerika ist, würde ich mich dort gerne treffen und NY unsicher machen. Mein Traum wäre ja, dann weiter an die Westküste und von dort nach Neuseeland, Australien und über Singapur und Dubai zurück nach Deutschland. Aber das wäre schon eine XXL-Reise. Habt ihr Tipps oder fällt euch spontan etwas ein was man unbedingt gesehen haben sollte?

IMG_1122

Ich hoffe euch geht es alles soweit gut.

Alles liebe <3

Hanna klein

Kommentare:

  1. Oooh bei der Frage muss ich mich doch als unbekannte Leserin sofort mal einschalten.
    Neuseeland... Australien... ein Traum!!! Ein absoluter Traum... vor allem für Naturliebhaber.
    Ganz Neuseeland ist eine Reise wert.. in Australien kann ich leider nur von Sydney und Cairns (liegt am Great Barrier Reef) erzählen.
    Also bei Interesse gerne auch mehr :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin eine totaler Naturliebhaber :) Deshalb reizt mich Neuseeland auch echt. Was kannst du denn dort genau empfehlen? Was sollte man gesehen haben und ist eine geführte Tour besser oder einfach alleine durch die Gegend ziehen?

      Löschen
    2. Also ich bin damals mit einer Freundin von der Uni und nem Rucksack durchs ganze Land gereist. Vor allem die Südinsel hat mir wahnsinnig gut gefallen. Wir haben an bestimmten Orten manchmal eine geführte Tour gemacht aber ansonsten Auto gemietet und unabhängig gereist.
      Empfehlen kann ich alles!!! ;)

      Auckland als multi-kulti Stadt
      Bay of Islands (da haben wir eine Segeltour gebucht, war super)
      Coromandel muss toll sein, waren wir leider leider nicht.
      Lake Taupo (skydive)
      Rotorua, wenn man mit Schwefelgeruch rund um die Uhr klarkommt ;) Polynesian Spa!!! und es gibt dort solche Parks (Wai o tapu thermal wonderland)
      Wellington ist auch eine tolle Stadt
      Dann mit der Fähre rüber nach Picton (und dort unbedingt im "Tombstone Backpackers" übernachten (tolle Zimmer und ein Whirlpool draußen)
      Abel Tasman National Park (wunderschöne Landschaft!!!)
      Christchurch (auch ne tolle Stadt)
      Dunedin (tolle tolle Stadt)
      the catlins (vor allem Nugget Point- mein Lieblingsort)
      Queenstown und Milford Sound

      und ansonsten einfach an schönen Flecken anhalten und staunen.
      So haben wir es gemacht. Konnten leider auf der Südinsel nicht zu den Gletschern, weil die Straßen dicht waren vom Schnee und wir uns nicht ran getraut haben mit Schneeketten.

      Ich hoffe, ich habe dich jetzt nicht zu doll zugespamt.

      Löschen
  2. Hut ab, für die Mütze! Gefällt mir gut!
    Beste Grüße von I-will-survive

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Hanna,

    ich mach wie Nina mit bei Neuseeland (auch ein bisschen Ostküste Australien), dieses Land is einfach toll, ich würde so gerne noch mal ein paar Monate dort verbringen.

    Auch New York ist toll, da hab ich meine Flitterwochen verbracht.

    Nimmst du mich mit ;- )

    LG
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Melanie :)
      Was kannst du denn in Neuseeland empfehlen?
      Ich würde gerne noch ein paar Leute mitnehmen :) Hat ja kaum jemand so viel Zeit wie ich.

      Löschen
    2. Hallo Hanna,

      ja leider hab ich auch nicht wirklich Zeit dafür und das Geld fehlt auch, aber irgendwann werde ich wieder hinfliegen, da bin ich mir sicher.

      Ich schreib dir die Tage mal eine Mail, unseren archivierten Blog findest du aber hier: http://blog.am-2-pm.info/

      Die Videos gehen leider nicht mehr, und die Galeriefunktion mit den Bildern ist etwas doof verlinkt, wenn du die Bilder aber immer in einem neuen Tab öffnest gehts ;-)
      Für den ersten Eindruck reicht es.

      LG
      Mel

      Löschen