Freitag, 8. Februar 2013

Endlich Wochenende!

Juhu! Freitag und Feierabend! Genial.
Ich fahre dieses Wochenende mal wieder zu meiner Mutti nach Hause und werde ein paar ganz entspannte Tage dort verbringen. Morgen habe ich Friseur-Termin - die Spitzen wieder ein bisschen nach schneiden und  mal schauen was sie sonst noch hinzaubern kann ;-) Manchmal sind meine Haare nämlich ein bisschen unbändigbar wild! Da ist es schon wichtig immer mal wieder ein bisschen schneiden zu lassen, so sollten sie eigentlich wieder ein bisschen schöner fallen.
Mit meiner Masterarbeit bin ich jetzt so ziemlich in der Hauptphase. Viel zu tun, aber es geht zum Glück auch vorwärts. Mir macht es wirklich Spaß. Ich stehe im Labor und forsche an epigenetischen Veränderungen bei Plazenta-Entwicklungsstörungen ;-) Bis Mitte Mai habe ich noch Zeit die ganze Praxis sowie die eigentliche schriftliche Arbeit fertig zu stellen... die Zeit vergeht wie im Fluge! Aber ich hoffe, dass ich bis dahin alles gut geschafft habe - gebe mir zumindest Mühe!

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende :)
Eure

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen