Montag, 16. März 2015

Mein Montag - Fitness Zuhause

Hallo Ihr Lieben,

Es ist wieder Zeit für "Mein Montag". Heute möchte ich euch gerne vorstellen, wie ich fit bleibe und meine Muskulatur trainiere ohne mein weniges Geld in ein teures Fitnessstudio zu investieren. Ich befürchte, dass ich mich zu selten wirklich aufraffen würde, um ins Fitnessstudio zu gehen. Und dafür ist das Abo einfach zu teuer. Geht euch das nicht auch so? Trotzdem möchte ich meine Muskulatur trainieren, fitter werden und meinen Body in Form halten.

Wie ihr schon seit meiner '20 Tage Sport Challenge ' wisst, nutze ich gerne YouTube Fitness Videos, um abends noch ein bisschen zu trainieren. Vor ein paar Tagen habe ich mir nun die zu meinem Lieblings-Youtube-Kanal gehörige App heruntergeladen: Blogilates.
Eine Fitnessapp, bei der man sich für nur 70 Cent für einen Fitness-Kalender anmelden kann. In diesem Kalender gibt es dann für einen ganzen Monat jeden Tag Trainingsvideos. Man kann sie nacheinander abarbeiten und ein Häckchen für erledigte Übungen setzen. Das motiviert. Es gibt zwei  "Beginners" Kalender mit super Übungen zum Einstieg und einen anspruchsvolleren "Workout" Kalender. 

Außerdem gibt es einen Ordner mit allen Fitnessvideos. Hier kann man wunderbar auswählen, welchen Bereich des Körpers man besonders trainieren möchte (z.B. den Po, die Beine oder Arme etc.) und erhält alle passenden Videos zu dem Thema. 

Die Fitnessübungen basieren auf dem Pilates-Prinzip und trainieren die Muskulatur mit Hilfe des eigenen Körpergewichts.

Also los, auf gehts trainieren!  :-)

XX 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen